katholisch - politisch - aktiv
Top Thema
 
BDKJ Kreisverband Deggendorf
Diözesanverband

Daniel Köberle

zum Geschäftsführenden Leiter gewählt

Dachau/München, 03. Juli 2021 Die Konferenz für Katholische Jugendarbeit in Bayern hat heute Daniel Köberle zum neuen Geschäftsführenden Leiter der Landesstelle für Katholische Jugendarbeit in Bayern gewählt.

Der gebürtige Kemptener ist seit 2016 BDKJ-Landesvorsitzender und Mitglied des Geschäftsführenden Vorstandes der Landesstelle. Daher war die Wahl der logische Schritt, da er die Leitung seit mehreren Monaten Interims bereits innehat.

„Das Vertrauen der Konferenz und die Erweiterungen meiner Verantwortungen in der katholischen Jugendarbeit in Bayern freut mich sehr. Um die Zukunft der Jugendarbeit zu sichern braucht es verlässliche und langfristig strategische Überlegungen. Ich werde mich nun in meinem erweiterten Verantwortungsfeld für sichere Rahmenbedingungen einsetzen. Darüber hinaus werde ich die Geschäftsstelle und ihre Mitarbeiter*innen stärken“, zeigt Daniel Köberle klar seine Agenda auf.

„Herzlichen Glückwunsch zur Wahl. Daniel ist ein Motivierer für die Landesstelle und bei seiner Vorstellung hat er sein Feuer für die Jugendarbeit deutlich gemacht“, freut sich Julia Mokry, Beauftragte für die Landjugendseelsorge in Bayern, über die weitere Zusammenarbeit.